HundetrainerIn in Ausbildung
HundetrainerIn in Ausbildung

Über mich...

 

Schon seit Kindertagen liegt mir das Wohl von Mensch und Tier sehr am Herzen. Immer hatte ich ein Haus voller Haustieren wie Katzen, Nagetieren und Wellensittichen und den drang alles und jedem helfen zu wollen. Auch Wölfe und Hunde begeisterten mich seit eher, leider fehlte immer die Zeit für einen eigenen Hund. Meinen Wunsch nach einen eigenen Hund überbrückte ich mit Gassi gehen mit Tierheimhunden oder Hunden aus der Bekanntschaft.

 

Doch vor 3 Jahren erblickte ich meine große Chance, endlich zog ich in eine Wohnung mit Garten und konnte mir meinen großen Traum eines eigenen Hundes erfüllen. Seither begleitet mich meine Aussie- Dame Amira durchs Leben. Nichts erfüllt mich mit mehr Freude als die Arbeit, die Abenteuer und neuen Situationen mit meinem Hund.

 

 

Im Jahr 2019 bekam ich von Mira und Sandra die Chance eine  Ausbildung zur HundetrainerIn zu machen. Durch die Freude an der Arbeit mit meinem eigenen Hund, dem Wissensdrang neues zu lernen, und all das gelernte Wissen an Mensch- Hund- Teams genauso  weiter geben zu können, hat mich nicht lange überlegen lassen. Seit Oktober darf ich den beiden über die Schulter schauen und ihre tollen Trainingsarten und -tipps erlernen. Für diese super Ausbildung bin ich beiden sehr dankbar und freue mich schon auf alles andere was ich bei ihnen lernen und abschauen darf.

 

Abgelegte Leistungsprüfungen mit meinen Hunden:

 

BH

 

Laufende Weiterbildungen:

  

 HundetrainerIn in Ausbildung, seit Oktober 2019

  Creature tierisch natürlich (AUT), Lerntheorie & Lernmethoden, Verhaltensbiologie, Clickerseminar Anfänger & Fortgeschritten,       Welpen & Sozialisierung, Kundenumgang & Management

 

 Obedience, seit 2018

  Nicole Besenböck (AUT) 2018

  Carina Mayrhofer (AUT) 2018

  Mira & Sandra, Creature laufend

 

- Frisbee - Workshop mit Mira, 2019 und 2020